Unsere Internetseite wurde von einem Computerprogramm von der holländischen in die deutsche Sprache übersetzt. Wir möchten uns für die daraus resultierenden Wort- und Grammatikfehler entschuldigen. Wir werden zeitnah die einzelnen Fehler beheben.
  • Pelargonium graveolens Lemon Fresh Citrosa Robuster Topf

Pelargonium graveolens Lemon Fresh Citrosa Robuster Topf

Verbreiten Sie Ihre Hände über die Blätter der Zitronengeranie und reiben Sie Kopf, Körper oder Kleidung. Sie leiden dann weniger unter Moskitos. Die Pelargonium graveolens kann leicht blühen, ist aber eher eine Blattpflanze.
Art:
Pelargonium graveolens
Artikelnummer::
ACIT171
Verfügbarkeit:
Verfügbar
Bewertungen:
Höhe (inkl. Topf):
± 35 cm
Pot ⌀:
17 cm
€13,50
Inkl. MwSt.

Zitronengeranie

Die Zitronengeranie (Pelargonium graveolens) ist ein wichtiger Lieferant der Parfümindustrie. Das Blatt duftet köstlich nach Rosen und Zitrone. Schöne Pflanze mit schönen Blumen, perfekt für die Terrasse oder den Balkon! Mücken und Fliegen flüchten spontan vor dem Geruch.

Sorge

geben Sie der Zitronengeranie einen guten Kompost und eine Drainage im Pflanzgefäß. Verwenden Sie Topfsplitter oder Tongranulate als Unterschicht.


Wartungs-Anlagen

Wenn Sie regelmäßig die verblassten Blüten der Zitronengeranie wegschneiden, fördert dies die Wiederblüte

 

Bewässerung

Geben Sie dem Duft Geranie (Pelargonium graveolens) jeden Tag ein wenig Wasser und vorzugsweise nicht auf dem Blatt. Die Zitronengeranie kann Trockenheit aushalten, aber der Topfball darf nicht austrocknen.

Standort

Die Zitronengeranie bevorzugt einen Platz in der vollen Sonne.

Ernährung

Alle zwei Wochen ist eine ausreichende Ernährung ausreichend. Verwenden Sie dazu Pflanzenernährung Pokon Bio.

Pflaume

Die Zitronengeranie ist nicht winterhart, aber Sie können diese Terrassenpflanze überwintern. Die Zweige leicht zurückschneiden und alte Blätter entfernen. Stellen Sie den Topf für die erste Nacht Frost in einem kühlen und hellen Raum (7-10 ° C). Geben Sie wenig Wasser (vorzugsweise auf die Schüssel unter dem Topf), aber lassen Sie den Topfball nicht austrocknen. Im April einen etwas größeren Topf mit frischer Blumenerde einlegen. Beschneide alle Stängel um etwa die Hälfte zurück, direkt über einem jungen Trieb. Setzen Sie die Zitronengeranie jetzt wärmer und geben Sie mehr Wasser und auch Essen. Mitte Mai können die Pelargonium graveolens nach draußen gehen, um Ihre Terrasse zu dekorieren. Vorsicht mit Spätnachtfrösten. Auf diese Weise können Sie sehr große Pflanzen anbauen. Diese Geruchsgeranie kann auch als Zimmerpflanze oder als Gewächshauspflanze verwendet werden.

Erhöhen

Die Pelargonium kann leicht durch Stecklinge im Frühjahr vermehrt werden. Die Pflanze ist meist nach wenigen Jahren weniger schön und wächst daher nicht mehr gut. Junge Stecklinge werden in einer Saison zu schönen neuen Pflanzen.

Krankheiten

Pelargonium Graveolens ist nicht als giftig bekannt und für den Menschen nicht gefährlich, kann aber bei grünen Katzen und Hunden Probleme verursachen.

Besonderheiten

Bei der duftenden Zitronengeranie geht es nicht um den Duft der Blüten, sondern um die duftenden Blätter. Das Blatt enthält viel ätherisches Öl, das in Pelargonium graveolens zu Zitrone zermahlt. Wenn Sie das Blatt leicht zwischen den Fingern zerdrücken, wird der Duft freigesetzt. Der Geruch hat eine abschreckende Wirkung auf Moskitos.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »