Unsere Internetseite wurde von einem Computerprogramm von der holländischen in die deutsche Sprache übersetzt. Wir möchten uns für die daraus resultierenden Wort- und Grammatikfehler entschuldigen. Wir werden zeitnah die einzelnen Fehler beheben.
  • Vanda Sumathi Cornalina 55 cm

Vanda Sumathi Cornalina 55 cm

Vanda, das Juwel unter den Orchideen! Die Pflege einer Vanda unterscheidet sich von der anderer Orchideen. Wenn Sie die folgenden Pflegetipps befolgen, werden Sie jahrelang Freude an Ihrer schönen Vanda Orchidee haben.
Art:
Vanda
Artikelnummer::
0190
Verfügbarkeit:
Verfügbar
Versandinformationen
Bewertungen:
Höhe (inkl. Topf):
± 60 cm
Pot ⌀:
10 cm

Vanda

Vorsicht

Temperatur

Vanda's sind sehr gut bei normalen Raumtemperaturen zwischen 18 und 27 Grad Celsius. Bei richtiger Temperatur und viel Licht wird die Pflanze das ganze Jahr über aktiv wachsen.

Licht

Um zu blühen, braucht eine Vanda-Orchidee viel Licht. Direkte Sonneneinstrahlung im Sommer vermeiden: Dadurch werden die Blätter der Pflanze blass und hellgrün. Blätter können auch schrumpfen. Zu wenig Licht lässt die Blätter dunkelgrün werden. Die Pflanze wird dann nicht mehr blühen. Wenn die Blume geöffnet wird, muss sie noch gefärbt sein.
Extra Licht in der Blütephase sorgt für eine schöne helle Blütenfarbe.
Nach zehn Tagen sind die Blüten zu ihrer vollen Größe angewachsen.

Wasser

Füllen Sie die Vase während sonniger, warmer Perioden zweimal wöchentlich mit Wasser. In trüben und kühlen Perioden muss dies nur einmal pro Woche erfolgen.
Beim Füllen der Vase mit Wasser saugen die Wurzeln wie ein Schwamm das Wasser auf. Nach etwa 30 Minuten treten keine Luftblasen mehr auf und die Wurzeln sind gesättigt. Dann entfernen Sie das restliche Wasser aus der Vase. Die Pflanze hat jetzt genug Wasser in den Wurzeln für eine Anzahl von Tagen gespeichert.

Befruchtung

Verwenden Sie einen gewöhnlichen, ausgewogenen Dünger für die Vanda. Dies ist im Florist oder Gartencenter erhältlich. Fügen Sie den Dünger einmal im Monat dem Wasser hinzu.

Neue Blüte

Wenn die Blumen fertig sind, kann der Blütenzweig ausgeschnitten werden. Nach einigen Monaten erscheint je nach Tageslichtmenge ein neuer Zweig. Legen Sie die Pflanze für ein paar Wochen an einem kühlen Ort, um die Wiederblüte zu fördern. Dieser Ort darf niemals kälter als 15 Grad Celsius sein.

In der Zwischenzeit benötigt die Vanda normalerweise Wasser: Die Pflanze hat keine Ruheperiode wie andere Orchideenarten. Es ist nicht notwendig, ins Dunkle zu gehen: Lassen Sie die Pflanze an einem hellen Ort.

Vanda, das Juwel unter den Orchideen.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »