Unsere Internetseite wurde von einem Computerprogramm von der holländischen in die deutsche Sprache übersetzt. Wir möchten uns für die daraus resultierenden Wort- und Grammatikfehler entschuldigen. Wir werden zeitnah die einzelnen Fehler beheben.
  • Brighamia Insignis (Hawaii-Palme) XL
  • Brighamia Insignis (Hawaii-Palme) XL
  • Brighamia Insignis (Hawaii-Palme) XL

Brighamia Insignis (Hawaii-Palme) XL

Diese besonderen „endemic“ (= endemisch nur in einem bestimmten Gebiet gefunden) Zimmerpflanze, die Brighamia Insignis oder auch genannt Hawaii Palm hat einen unverwechselbaren Auftritt. Im Oktober gibt der Pflanze kleine gelbe Blüten.
Art:
Brighamia Insignis
Artikelnummer::
BRI21ZKB00
Verfügbarkeit:
Verfügbar
Bewertungen:
Höhe (inkl. Topf):
± 50 cm
Pot ⌀:
21 cm

Brighamia insignis (Hawaii-Palme)


Pflege


Die Pflege der Brighamia Insignis ist sehr einfach, aber man sollte ein paar Dinge wissen. Die Gewohnheit ist wie eine Palme, sie neue Blätter im Kopf macht und stieß die alte untere wieder verlässt. Diese Vergilbung und Austrocknen, können sie leicht brechen. Als Ergebnis wird der Kennpalmstamm gebildet. Im Laufe des Jahres werden neue Blätter gebildet, aber die Entsorgung ist in Etappen. In unterschiedlichen Auswirkungen der Arbeitsbedingungen der ‚Hawaii-Palme‘ viele Blätter gleichzeitig auf einmal ab. Kein Problem, es wieder in ein paar Wochen zu sitzen.

Die „Hawaii-Palme“ hat eine umgekehrte Vegetationsperiode, das heißt, es wächst im Winter und im Sommer hat seine Ruhe. Das ist genau das Gegenteil, da die meisten Pflanzen, die wir kennen.

Pech


Im Winter kann Brighamia Insignis Licht, auch im Süden Fenster. Sie machen darüber hinaus auch mit weniger Licht. In den Sommermonaten sollten sie nur ein wenig mehr geschützt vor der Sonne sein. Unter dem Einfluss von vielen Licht, verlieren sie viel Blatt (das kommt wieder wirklich). Viele Menschen „über den Sommer“ ihre „Hawaii-Palme“ auf der Terrasse oder im Garten. Seltsamer dass sie sich viel besser gegen die Sonne. Spätestens dann Anfang September zu bringen.

Wasser und Nahrung


Die „Hawaii-Palme“ Stamm ist, wie mit einem Kaktus, ein Wasserreservoir. Sie können daher 6 Wochen überleben, ohne Wasser, so die ideale Ferien Pflanze! Wie eine echte Kaktus können sie nicht zu viel Wasser stehen, kann der Schaft verrotten. Im Durchschnitt einmal pro Woche Wasser. Fortschritt in der ersten die Erde fühlen. Wenn es noch nass ist, ruhig eine Woche warten. Was wichtig ist, ist, dass Sie jeden Monat bijmest. Regelmäßige Dünger für Grünpflanzen ist gut so. Wenn die „Hawaii-Palme“ gut bijmest Sie wird mit vielen Blumen im Herbst belohnt.

Temperatur


Die optimale Temperatur liegt zwischen 18-25 ° C. Gelegentlich können sie sehr niedrigen Temperaturen tolerieren, aber Vorsicht, können sie den Frost nicht ausstehen.

Besonderheiten

Stress die Brighamia Insignis kann eine Menge Blatt verlieren. Stressbedingungen der Übergang vom Winter zum Sommer, und es wird plötzlich sehr leicht, zu viel Wasser, Schäden durch Insekten, sondern auch die Reise aus dem Gewächshaus durch den Laden zu Ihnen nach Hause. Shedding Blätter ist eine Art Selbstverteidigung der Pflanze. Bald nach neuem Blatt Blatt verlor sie wieder geht an die neuen Gegebenheiten angepasst zu machen.

Die Brighamia Insignis ist ein besonderes Aussehen.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen