Unsere Internetseite wurde von einem Computerprogramm von der holländischen in die deutsche Sprache übersetzt. Wir möchten uns für die daraus resultierenden Wort- und Grammatikfehler entschuldigen. Wir werden zeitnah die einzelnen Fehler beheben.

Paphiopedilum

Die botanischen Arten von Paphiopedilum sind in den Dschungeln des Fernen Ostens und Indonesien gefunden. Sie wachsen vor allem in der Humusschicht des Waldes und manchmal auf Steinen. Sie werden nur selten in den Bäumen gefunden.

Paphiopedilums werden auch Venus Schuhe (in Englisch Frauenschuh oder Pantoffel Orchidee und Frauenschuh in deutscher Sprache) genannt. Etwa sechzig bis achtzig Arten gehören zu dieser Gattung.

Der Schuh förmige Lippe dient als Insektenfalle; Fluginsekten werden durch Gerüche und das Versprechen von Nektar in der Blüte angezogen. Sie können nur durch eine kleine Öffnung gehen, sie den Stempel passieren und Stamen und Pollen ihren Körper. In einem nächsten Blume ist dann die Pollen in die Griffel gehen

Aussehen von Paphiopedilum

Amerikanische Hybriden sind von Oktober bis März zur Verfügung. Multi Blumen sind das ganze Jahr über zur Verfügung. Grüne Maudiae Femma ist von Oktober bis April zur Verfügung. Die dunkelrote Maudiae ist von August bis Dezember erhältlich. Diese besondere Orchideen verfügbar von den besser sortierten Floristen und tuincentra.De amerikanischen Hybriden haben eine große Blume. Multi Blumen haben kleine Blüten, die oft zwei vor vier Blüten pro Stiel. Die Paphiopedilum wächst in Magazin schießt. Die Blüten stammen aus der Mitte des Triebes. Amerikanische Hybriden sind von gelb bis rot, oft mit einer Zeichnung in der Rückseite Flagge (septalen). Multi Blüten sind gelb bis braun / rot. Paphiopedilum wird immer durch Samen vermehrt, so dass jede Pflanze hat einzigartige Eigenschaften.

Pflege Paphiopedilum

Paphiopedilums seinen Schatten Orchideen. Setzen Sie sie nicht in voller Sonne. Zu viel Sonne gibt Licht oder verbrannt Blätter. Die Paphiopedilum Blumen sechs bis zehn vor.

Die Paphiopedilum liebt einen leichten Orchideen Ground. Geben Sie einmal pro Woche Wasser, ein wenig mehr im Sommer. Stellen Sie sicher, dass kein Wasser am Boden des Außentopfes bleibt. Eintauchen mit Wasser für etwa 10 Minuten wird bevorzugt.

Orchideen benötigen sehr wenig Dünger. Geben Sie einmal im Monat Diät, aber nur verwenden, die Hälfte der Menge der Nahrung auf der Flasche angegeben.

Die Temperatur des Paphiopedilum muss zwischen 15 und 25 ° C sein,

Jeder Stamm blüht nur einmal und dann stirbt. Schneiden Sie alte Stiele so tief wie möglich. Die Paphiopedilum Blumen nach etwa neun Monate auf einem neuen Shooting. Wenn der Paphiopedilum zu groß, dann kann dies leicht in zwei oder drei Teilen von Pflanzen unterteilen. Die Paphiopedilum nicht wie in einer zu großen Topf zu sein. Einmal alle drei bis vier Jahre, um Töpfe ist Orchideen Boden ausreichend.

Diese Orchidee ist einfach in der Heimat zu wachsen. Legen Sie die Paphiopedilum nicht in voller Sonne. Kalte Nächte (12 bis 15 ° C) im Frühjahr fördern den Bau der Blütenknospen.

Da eine etwas niedrigere fördert Nachttemperatur Knospung, kommen die meisten Orchideen in der Mitte des Winters zu blühen. Paphiopedilum ist eine langsam wachsende Ernte. Etwa drei Jahre, um die Paphiopedilum alt zu nehmen genug, um zu blühen. Bei ausreichender neuen Trieb (Blatt) Wachstum kann dies dann jedes Jahr blühen. Je mehr Triebe macht die Paphiopedilum, desto größer ist die Chance, dass die Paphiopedilum Blüten mit mehr Blumen.


Vorsicht bei Sonnenlicht: Diese Pflanzen sollten nicht in der vollen und direkten Sonne sein, weil das Risiko von Verbrennungen. Ein heller Fleck, wo die Sonne direkt ausstrahlt ist gut. Ein Fenster auf der Nord- oder ein Schild von der Sonne wäre schön.

Dipping 1x pro Woche: Ein Topf mit dem Topf in eine Schüssel mit Wasser zeigt an, dass diese Pflanze verhindert für eine kurze Zeit (10 Minuten) mit dem Wurzelballen in Wasser getaucht werden. Nach dem Tauchen hat das Wasser ablaufen kann.

Mindestens 15 ° C Maximal 25 ° C: Diese Pflanze fühlt sich in den meisten Wohnzimmern zu Hause.

Nutrition 1x pro Monat: Diese Pflanze hat eine moderate Nährstoffbedarf. bieten eine einmal im Monat mit Lebensmitteln in Übereinstimmung mit der Konzentration, die auf dem Produkt empfohlen wird, ist ausreichend.

Nicht zum Verzehr geeignet: Diese Pflanzen sind nicht geeignet für den Verzehr durch Menschen und Tiere.

Für weitere Informationen und Anregungen zu diesen und anderen Orchideen Sie können einen Blick auf nehmen www.orchidsinfo.eu .

Lesen Sie mehr