Unsere Internetseite wurde von einem Computerprogramm von der holländischen in die deutsche Sprache übersetzt. Wir möchten uns für die daraus resultierenden Wort- und Grammatikfehler entschuldigen. Wir werden zeitnah die einzelnen Fehler beheben.

Aspidistra

Der Name des Aspidistra stammt von dem griechischen Wort für Schild, Stern, asp und Astronauten abgeleitet. Die Pflanze stammt ursprünglich aus Asien, dem östlichen Teil des Himalaya, China, Japan und Taiwan. Die Spidistra ist eine starke Pflanze, die grün das ganze Jahr über bleibt. Der niederländische Name ist Kwartje Plant. Die Pflanze bildet Rhizome.
Die Blätter sind wortelstandig und kommen direkt aus den Rhizomen, sie haben eine dunkelgrüne Farbe und sind ziemlich langen Stielen.

stehen

Die aspedistra kann im Halbschatten und in voller Schatten sein. Versuchen Sie direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Im Frühjahr und Sommer können auch Aspedistra aus.

Pflege

Die Aspedistra sollte gleichmäßig feucht gehalten werden. Nicht in die Anlage mit ihren Füßen im Wasser zu stellen. Während Herft und Winter können Sie Bewässerung halbieren. Obwohl die Blattoberfläche ausreichend groß ist, verdampft, weil es wenig ledrig ist. Dies ermöglicht die Anlage kann auch trockene Luft Wut bekommen. Im Frühjahr und Sommer befruchten die Pflanze einmal im Monat. Die aspidistra wird als Topfpflanze angebaut und kann t / m -5 ° C Konventionen kühlen.

Lesen Sie mehr
Keine Produkte gefunden...
Inkl. MwSt.