Unsere Internetseite wurde von einem Computerprogramm von der holländischen in die deutsche Sprache übersetzt. Wir möchten uns für die daraus resultierenden Wort- und Grammatikfehler entschuldigen. Wir werden zeitnah die einzelnen Fehler beheben.

Aglaonema

Aglaonema ist eine überraschende dekorative Zimmerpflanze. Der Name stammt von dem griechischen Wort "aglos" bedeutet herrlich und "ema" Faden abgeleitet wird, bezieht sich der Name auf die schön gezeichneten Blätter. Einer der stärksten Verkaufsargumente dieses Magazins Schöne ist, dass er sehr leicht ist, zu gehen und eine Tracht Prügel zu nehmen. Das macht Aglaonema eine ideale Pflanze für diejenigen ohne solche grünen Finger, die für fortgeschrittene wie eine Blattpflanze sieht immer noch. Die Pflanzen haben starke Luftreinigungseigenschaften, die einen positiven Einfluss auf das Klima haben.

Herkunft

Aglaonema stammt aus Südostasien, wo die Pflanze in Thailand stattfindet, Sri Lanka, Indonesien und den Philippinen. Die Pflanze wächst als Gestrüpp in tropischen regen Wälder mit hoher Luftfeuchtigkeit, hohe Temperaturen und gefilterte Sonnenlicht. Die Pflanze gehört zur Familie der Araceae (Aronstabgewächse), von der Spitze (Spadix) gekennzeichnet und bract (Spatha), dass sie blühen. Allerdings ist sie nicht auf diese unauffällig Infloreszenz, aber die Dekorationsfolie Aglaonema. Die Familie hat mehr Grünpflanzen wie Dieffenbachia, Alocasia, Caladium, Monstera, Philodendron und Epipremnum. Auch blühende Pflanzen wie Anthurium, Zantedeschia und Spathiphyllum gehören zu dieser Familie. Sie haben gemeinsam, dass sie lange gewachsen sind und dass die Landwirte haben viel Erfahrung und das Wissen von Aglaonema und Mitarbeiter.


Der Bereich dieses schöne Blattpflanze mit schöner und besser Sorten erweitert. Die Pflanzen werden von einem All-reichen "buschig" Wachstum, aber Unterschiede in der Blattfarbe und Blattdicke gekennzeichnet. Unter den Neuankömmlingen eine zunehmende Anzahl von Sorten mit etwas leerachtiger Blatt, was bedeutet, dass sie noch einfacher zu Hause oder im Büro sind. Die Blattmarkierungen sind oft faszinierend lebendig, mit vielen grauen und grünen Farbtönen, aber es gibt auch weiße bunte Sorten und neue rot-orange Farbtöne.

Cultivars mit grau-grünen Blätter sind Silver Queen Mary, Mary Compacta, Maria Christina, Silver Bay, Silver Moon, Streifen, Cutlass, Gemini, BJ Freeman
Mit gelb oder orange-rötliche Blätter sind pseudobracteatum Goldene Neigungs-Rosa Jade, Rubin Sonnenuntergang und funkelnde Sarah

Pflege

  • Aglaonema ist ein "pflegeleichte" Produkt, das einfach zu handhaben ist. Die Anlage erfordert eine leichte, aber kein direktes Sonnenlicht, das Blatt zu Verbrennungen führen kann.
  • Eine Raumtemperatur von 18-22 ° C ist in Ordnung, sollte die Pflanze nicht zu kalt sein.
  • Die Pflanze regelmäßig Wasser nicht zu kalt ist. Der Boden sollte nicht austrocknen.
  • Blatt regelmäßige Spritzen mit warmem Wasser Aglaonema geht es gut, sie sind Bedingungen, die auch im Bereich der Herkunft - den tropischen Regenwald - auftreten. Wenn es nicht zu kalt ist, kann die Anlage auch für einen regen Dusche gehen.
  • Wünschenswert, die Anlage zu halten lang ist guter Dünger alle 3-4 Wochen. Aglaonema ist nur zur Dekoration und nicht zum Verzehr geeignet.
Lesen Sie mehr